Kosmocast goes online

Merzmensch aka Kosmopol startet heute mit seinem Videocast zum Thema Alternate Reality Games durch. In der ersten Folge seiner Kosmocast getauften Show stellt er dabei gleich drei aktuelle und vor kurzem gelaufene ARGs vor:

  • Fringe
  • Mir-12 und
  • West Unfictionopia

Neben audio- und visuellen Eindrücken zu den drei ARGs fördert er dabei auch interessantes Hintergrundmaterial zu Tage, mit dessen Hilfe jemand, der bisher noch nicht selbst bei den vorgestellten ARGs aktiv geworden ist sich nun ohne weiteres daran beteiligen kann. Zwar ist die Aktion zu Fringe mit dem Start der Serie auf Pro 7 am letzten Montag (16.03.2009) zuende gegangen und auch Mir-12, das ARG zu dem neuen Computespiel namens Singularity von Activision, ist bereits wenn auch etwas abrupt zuende gegangen, aber dafür taucht man zusammen mit Merzmensch für circa 20 Minuten hinab in eine Welt voller anderer Realitäten.

Wir sind schon ganz gespannt auf die nächste Folge und das was da noch alles schönes kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.