The Genesis Code | Triad Genomics

Was passiert, wenn ein angesehener Genetiker, der bereits mit dem Nobel Preis ausgezeichnet wurde, die Entdeckung seines Lebens macht? Eine Entdeckung, welche die Fundamente unserer heutigen Wissenschaften gefährlich stark ins Wanken bringt.

Joshua Ambergris ist ein solcher Genetiker. Er hat etwas entdeckt, wovon niemand zuvor zu träumen gewagt hat: Eine verschlüsselte Nachricht, versteckt in der menschlichen DNA.

Das Problem an dieser Entdeckung ist nur, dass bevor Ambergris sie der Öffentlichkeit zugänglich machen und damit große Veränderungen in unserer Geschichte hervorrufen kann, wird der Wissenschaftler auf brutale Art und Weise in seinem Büro bei Triad Genomics ermordet. Alles was von seinen Notizen über die Entdeckung noch übrig ist, entfaltet sich wie ein riesiges Labyrinth voller Irrwege und weiterführender Hinweise. Die immer noch offenen Fragen sind dabei eindeutig: Wer hat den Code vor Ewigkeiten in die menschliche DNA eingebettet? Und warum? Und mindestens ebenso interessant ist die Frage: Kann der Code rechtzeitig entschlüsselt werden, bevor es zu spät ist?

An diesem Punkt nimmt Ambergris langjähriger Schützling Christian Madison mit seiner Assistentin Grace Nguyen die Fährte nach den verstreuten Hinweisen auf. Welche geheimnisvollen Verschwörungen, Verschwiegenheiten und Morde der menschlichen Vergangenheit werden sie dabei aufdecken?

Wer nun Lust auf das Buch The Genesis Code von Christopher Forrest bekommen hat, der muss sich noch bis zum 21. August gedulden, denn erst dann erscheint das Buch in englischer Originalsprache in den Läden. Wer es jedoch bis dahin nicht mehr aushalten kann, der hat bereits jetzt die Möglichkeit sich in dem Genesis Code ARG vertiefen.

Wie kann man nun beim Genesis Code ARG mitmachen? Auf der Webseite zum Buch steht dazu folgendes:

The Genesis Code ARG ist ein Online Spiel, dass keinen vordefinierten Regeln oder Zielen folgt. Es gilt vielmehr selbst herauszufinden, wie dieses Spiel gespielt wird. Das ist ein wichtiger Bestandteil des Funs dieses Spiels. Dabei kannst Du wichtige Hinweise aufdecken, Rätsel lösen und die Geheimnisse des Spiels entwirren, die sich als Reaktion auf deine Interaktionen in Real-Time ergeben.”

Außerdem findet man dort den Hinweis, dass das Alternate Reality Game sich derzeit noch in der Pre-Game-Phase befindet, dass jetzt also ein geeigneter Zeitpunkt ist, noch in das Spiel einzusteigen, weil es erst im August in die Game-Phase übergehen wird. Der Prolog wartet bereits mit einigem Interessanten auf. Ein erster Blick dürfte also bereits interessant sein und einen zweiten Blick gleich hinter sich ziehen. Ein guter Ausgangspunkt für die ersten Ermittlungen ist dabei ein Brief den Dr. Joshua Ambergris verfasst hat, ebenso wie eine wichtige Email. Und auch der Webseite der Forschungsanstalt, Triad Genomics, sollte man für weitere Untersuchungen ruhig mal einen Besuch abstatten.

Der offizielle Start des Genesis Code ARGs wird im August in einer Presseerklärung auf der Website zum Buch bekannt gegeben. Spieler aus den USA, Canada, England, Deutschland, Frankreich, Italien und Japan können sich dann an den Ermittlungen beteiligen, denn für einige Rätsel im ARG können Hinweise aus dem Buch verwendet werden.

Webseiten: