Das letzte Ritual (des Phoenix)

Das letzte RitualDer Profiler Gerd Hanke verfolgt nun schon seit mehr als vier Jahren gemeinsam mit dem Enthüllungsjournalisten Jack Lorski einen satanischen Serienmörder, den Phoenix. Der einzige, der ihn bisher zu Gesicht bekommen hat und sich wieder aus seiner Gewalt befreien konnte, ist Lorski. Zumindest beim letzten Mal.

Dann wird jedoch im Juli diesen Jahres in einem schottischen Krankenhaus seine Leiche gefunden und die Nachricht seines Todes versetzt seine Famile, Freunde und Bekannte in einen tiefen Schock.

Am 26.Oktober 2006 ist nun ein mysteriöses Video aufgetaucht. Ob es bewußt an dem Fundort (einem Papierkorb) hinterlegt wurde oder Zufall war ist noch ungewiß.

Im Blog von Olle Olte, der das Video gefunden hat, wird auch schon wild spekuliert, was es damit auf sich hat. Der Und3rtaker (Ken) konnte aus den im Video enthaltenen Hinweisen bereits die Verbindung zu der Webseite Das letzte Ritual herstellen.

Das letzte RitualDort erfährt man, daß den Ermittlern eine DVD des Täters in die Hände gefallen ist, durch die man sich neue Hinweise verspricht. Um die Suche nach dem Phoenix so schnell und gut wie möglich voranzutreiben, wird die DVD der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Es gibt auch bereits zwei Spuren, die allerdings völlig unabhängig voneinander zu sein scheinen. Die eine führt nach Spanien während die andere in die vereinigten Staaten weist.

Wie hängen diese beiden Spuren zusammen? Wohin wird die Suche noch führen? Und wird es gelingen, den Serientäter dingfest zu machen, bevor es noch weitere Opfer geben wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.