Step inside 070829.com

Ein Ereignis, auf das wir nicht mehr ganz so lange warten müssen wie bei Cloverfield (01-18-08), kündigt die Webseite 070829.com an. Ruft man diese Seite auf, wird man Zeuge eines geordneten Chaos. Diverse Steuerelemente fliegen frei im Raum umher und brechen dabei das Licht wie ein Prisma.

Doch was hier so zufällig scheint, ordnet sich immer wieder in Formationen an und gibt weitere Informationen preis, mit deren Inhalt man bislang noch nicht viel anfangen kann. Je nachdem, wo in diesem Chaos der Mauszeiger positioniert wird, bewegt man sich entweder vorwärts oder rückwärts durch das Chaos oder kann dieses sogar für einen Augenblick anhalten. Das ist besonders dann interessant, wenn die umherfliegenden Steuerelemente gerade wieder eine besondere Formation eingenommen haben. Immer dann erscheint nämlich eine kurze Filmsequenz, die weitere Rätsel aufgibt.

Über eine Google-Video-Anzeige waren einige Surfer auf die Seite aufmerksam geworden. Sie erschien unter anderem beim Stöbern auf Youtube, wenn man dort die Kategorien auflistete. Der Inhalt des Videos zeigt verschiedene flimmernde Texte, die durch kurze Sequenzen visuell unterstützt werden.

“The organisation of sound and silence…”

Dann sieht man einen Frauenmund, der etwas sagt.

“…reconstructing what takes place around you…”

Wieder sieht man kurz den Mund, dann ein einzelnes Auge und schließlich ein grünes Symbol.

“…a construct or rules intended to produce an enjoyable experience…”

Es erscheinen verschiedene Bilder, unter anderem von einem Send-Button.

“Step inside”

In den Kommentaren des Mediauser Blog wie auch in den Unforen spekuliert man inzwischen, dass es sich bei der Website um eine virale Kampagne für das bald erscheinende Nokia N81 handelt. Am 29.08.2007 werden wir dann wohl mehr wissen, oder wird es erst 2029 soweit sein? Step inside…