Dog Tale Media

Wir freuen uns heute sehr, euch mit diesem Artikel den Auftakt zu einer weiteren, neuen Artikel-Reihe hier auf dem ARG-Reporter vorstellen zu können: Immer an einem Donnerstag, in unregelmäßigen Abständen, werden wir in dieser Kategorie Unternehmen oder Agenturen vorstellen, die im Bereich Alternate Reality Games/Transmedia Storytelling positiv aufgefallen sind.

Den Anfang der neuen Reihe macht Dog Tale Media. Hinter diesem niedlich klingenden Namen verstecken sich drei Power-Frauen aus der Welt der Alternate Reality Games. Es handelt sich dabei um Dee Cook, Marie Lamb und Michelle Senderhauf. Alle drei waren bereits lange vor der Unternehmensgründung im September  2009 als ARG-Designer und Storyteller tätig. Zu ihren früheren Werken gehört zum Beispiel das Mitwirken in Ruby’s Bequest, World Without Oil, True Blood: Bloodcopy.com oder auch zusammen mit Dave Szulborski das Projekt The Host: Monster Hunter Club.

Dog Tale Media (oder kurz DTM) hat sich auf auf eigene Kampagnen und kreative, transmediale Lösungen für Nischen- und Kleinunternehmen spezialisiert, die eine innovative, neue Ansprache ihrer Zielgruppe wünschen. Sie bringen dabei ihre eigne Erfahrung in Design, Community Building und Storytelling in die Projekte ein. Schon bei der Konzeption wie auch später bei der Umsetzung erfolgt eine enge Verzahnung von neuen Medien mit bereits existierendem geistigen Eigentum. Auch vor der Zusammenarbeit mit anderen Agenturen macht DTM dabei nicht halt.

Ford Focus Rally: America

Das aktuellste Projekt der drei ist die Zusammenarbeit mit Undercurrent und Team Detroit am Projekt “Focus Rally: America” gewesen. Zum Abschluss unseres Auftakt-Artikels könnt ihr Euch nun noch einen Eindruck von der Ford Focus Rally: America mittels des folgenden Videos machen:

[youtube]yA8_n6uI_ws[/youtube]

Wer die drei Damen von Dog Tale Media übrigens einmal persönlich treffen will, der hat beim diesjährigen ARG-Fest-o-Con in den USA beste Chancen dazu.

Untenehmens-Kurz-Facts:

Unternehmen: Dog Tale Media

Gegründet: 2009

Website: www.dogtalemedia.com

Letzte Projekte: Ford Focus Rally: America, Ruby’s Bequest, Bloodcopy

Welche anderen, interessanten Unternehmen sollen wir Euch demnächst hier auf dem ARG-Reporter vorstellen? Oder habt ihr sogar ein eigenes Unternehmen, dass in diesem Bereich tätig ist, und das hier auf der Seite mit aufgeführt werden soll? Dann schreibt Euren Vorschlag bitte mit einer kurzen Vorstellung an unternehmen@argreporter.de. Ihr könnt natürlich auch gern hier in den Kommentaren Vorschläge für zukünftige Unternehmensvorstellungen machen.

World Without Oil gewinnt den SXSW Web Award

Vor kurzem haben wir ja schon davon berichtet, dass World Without Oil zu den Finalisten der diesjährigen SXSW Web Awards gehört. Nun stehen die Sieger fest und World Without Oil gewinnt in der Kategorie Activism.

Das Alternate Reality Game förderte das soziale Bewusstsein der Teilnehmer in Bezug auf alternative Möglichkeiten als Ausweg aus der Ölkrise. Dabei kam eine Vielzahl von Ideen, Vorschlägen und Verbesserungen zusammen, die in den verschiedensten Blogs, Foren und auf anderen Webseiten dokumentiert sind. Inzwischen steht dieses Material sogar für Lehrer zur Verfügung, die dazu eine oder mehrere Unterrichtseinheiten realisieren können.

Herzliche Gratulation zum SXSW Web Award und zu diesem gelungenen ARG, liebe Puppetmaster! (Dazu gehören unter anderem Dee CookMichelle Senderhauf, Marie Lamb, Jane McGonigal, Krystyn Wells, Ken Eklund und einige weitere.)

 

World Without Oil unter den Finalisten – Gratulation

Die Finalisten der inzwischen elften SXSW Web Awards wurden vor kurzem veröffentlicht. Wer die Liste genauer studiert, findet dabei in der Gruppe Activism auch einen Kandidaten, der im Sommer des letzten Jahres auf der ganzen Welt für Aufmerksamkeit gesorgt hat: World Without Oil.

Die Puppetmaster dieses Alternate Reality Games hatten es sich zum Ziel gesetzt, auf die drohende Ölknappheit aufmerksam zu machen und gemeinsam mit allen Teilnehmern nach Alternativen zu suchen. Die Diskussionen über alternative Möglichkeiten führten dabei zu über mehr als 1500 Blogbeiträgen, Audiomitschnitten, Videos, Emails und Bildern.

Wir gratulieren dem Puppetmasterteam zu dem unter anderem Dee CookMichelle Senderhauf, Marie Lamb, Jane McGonigal und Krystyn Wells gehörten zu diesem tollen Erfolg!