Neues aus Cloverfield | Neuer Trailer (Update 2)

Auch wenn das Marketing zu Cloverfield nach wie vor nur langsam und zäh von statten geht, so gelingt es doch mit diesen wenigen Bruchstücken immer wieder Diskussionen dazu aufkeimen zu lassen. Letzter Anlass für eben solche erhitzen Auseinandersetzungen war der angeblich neue Trailer (zum Link zum Trailer hier im Beitrag springen »), der diesesmal vor dem Beowulf-Film zu sehen sein sollte (ab 15. November bei uns, ab 16. November in den USA im Kino).

Nachdem bereits einige falsche Trailer wie zum Beispiel dieser hier (einige der Szenen sind aus I Am Legend) auf dem Radar aufgetaucht waren, die jedoch schnell als Fakes entlarvt werden konnten, gibt es nun erste Hinweise, die das Gerücht um den neuen Trailer vor Beowulf bestätigen.

Ein Kinomitarbeiter hat den Trailer bereits am 31.10.2007 – wahrscheinlich zu einer Vorpremiere von Beowulf – gesehen und dabei einiges herausfinden können. Seine Eindrücke schildert er auf Chud.com. Dem Bericht nach zu urteilen, muß er den Trailer auch selbst vor dem Hauptfilm eingesetzt haben, da er auf Kennzeichnungen verweist, die den Kinozuschauern normalerweise verborgen bleiben und nur den Filmvorführern vorbehalten sind. So weist er darauf hin, dass auf dem Platzhalter für die Titelbezeichnung Cloverfield zu lesen war.

Der Trailer war zudem mit der Markierung #1, V.17, with “Newest FX Shots” versehen. Das wiederum kann darauf hinweisen, dass es zwischen diesem Trailer und dem der sich später wirklich vor Beowulf befindet noch einige Unterschiede geben kann.

Devin Faraci, der Kinomitarbeiter, schreibt dann weiter über den Trailer:

It opens with text:

Multiple sightings of case designate ‘Cloverfield’ Camera retrieved at incident site ‘U.S. 447’ (Area formerly known as Central Park)

Then we see the footage from the teaser trailer, mostly fast forwarded up to the end, with the explosion and the Statue of Liberty’s head landing in the middle of the street. Then there’s a guy speaking into the camera.

Guy: My name is Robert Hawkins. Approximately seven hours ago, someTHING attacked the city.

There are flashes of chaos. Much of the trailer is made up of split second moments, and when combined with the fact that it’s extreme shaky cam style and that I was watching a terrible copy, it can be hard to make things out. There’s a helicopter shot of the headless Statue of Liberty.

Guy again: I have no idea what it is. If you found this,if you’re watching this thing, you know more about it than i do.

Then there’s a shot of jets flying overhead, in daylight.

A title card reads ‘From producer JJ Abrams’

There’s more flashes of chaos, there’s a guy on a cellphone trying to find out where ‘Beth’ is, and then there’s a girl yelling, ‘We cannot go in the middle of the city! we’ve got to get out of here!’

More chaos. More quick shots. I imagine this stuff will be picked apart when the trailer debuts online.

Over this is what seems to be a conversation between an Army guy and a girl.

Army dude: There’s nothing we can do right now

Girl: do you know what that thing is?

Army dude: Whatever it is, it’s winning.

More flashes. An argument:

Guy 1: We have no idea what’s out there!

Guy 2: I don’t care what’s out there. Listen to me – she’s dying!

Then there’s footage of army guys running and shadows on a wall. Shadows of a screaming woman being attacked by a small monster (possibly two – either she’s being pulled away from the monster by someone behind her or there’s another monster behind her). It’s confirmed: the movie has a big beast and small ones. Like the American Godzilla.

People are hiding in a store, and there are huge thumps making everything shake. The windows of the store explode in.

The big sequence is next: Army guys running up a street, firing into the air. Tanks come up behind them, firing. Rockets launch up.

We see the big monster briefly passing between two buildings. I couldn’t make it out at all, but it appeared to be HUGE.

Characters race down subway steps, there’s a giant explosion, the cameraman is down, there’s a figure in a tunnel, people are yelling ‘Run!’ and running through the tunnel.

Outside of Central Park, a horse drawn carriage goes by.

Guy: Are you still filming?

Cameraman: Yeah. People are going to want to know… how it all went down.

Shot of the Brooklyn Bridge. A helicopter taking off. Some chaos. Then inside the copter girls screaming as the copter spins out of control.

Cut to black, then the title comes up: Cloverfield.

Then the text: End of tape

Then the release date: 1-18-08

Läuft dieser Trailer auch bei uns vor Beowulf? War heute Abend jemand in diesem Film und kann den Trailer bestätigen? Oder hat jemand für das Wochenende einen Kinobesuch in diesem Film geplant und kann uns danach mehr dazu mitteilen?

UPDATE 16.11.2007: Ist das nun der Trailer? Vom Transcript her passt es ja:

[youtube]0qLjW1vQBLo[/youtube]

Leider lässt sich das Video inzwischen nicht mehr hier einbetten, wir hätten Euch den Trailer gern weiterhin an dieser Stelle gezeigt. Aber ihr könnt ihn Euch immer noch direkt auf YouTube anschauen.

Auf 1-18-08news.com wird der neue Trailer auch wieder genauer unter die Lupe genommen (zum Video auf YouTube). Wenn ihr Euch das Video anschaut, schaltet während des Trailers zu Anfang den Ton nicht zu laut, der ist ziemlich schlecht. Aber ab der Mitte, wenn der Trailer untersucht wird, stimmt auch die Tonqualität wieder. Vor allem der Punkt “Was ist ein Monster und was nicht” ist dabei sehr interessant.

[youtube]geNZPUwb9eE[/youtube]

Auf apple.com gibt es nun den neuen Trailer in gewohnter HD-Qualität.