Pass auf mich auf | push11.com

0
1320

Pizza gefällig oder darf es doch lieber ein Blumenstrauß sein? In den letzten Tagen scheinen bei uns in Deutschland einige seltsame Dinge vorzugehen. Einige berichten davon, mit einem Blumenstrauß überrascht worden zu sein. Andere schreiben darüber, eine Pizza erhalten zu haben. Und alle erzählen davon, dass diesen Sendungen ein USB-Stick beilag, der einen Film mit der Dateibezeichnung pass_auf_mich_auf.wmv enthielt.

Der Film zeigt einen abwärts fahrenden Fahrstuhl. Alles ist sehr düster gehalten und zum Ende des Films hört man lauter werdende Schreie. Schaut man bei der Wiedergabe genauer hin, erkennt man kurz vor Schluß für den Bruchteil einer Sekunde die URL push11.com aufblitzen.

Ruft man die Seite auf, bekommt man das Bild eines Fahrstuhl-Eingabepanels zu sehen. Derzeit steht die Stockwerksanzeige auf -5, während im Hintergrund das Geräusch des sich bewegenden Fahrstuhls zu hören ist. Derzeit wird vermutet, dass wohl am 19.11. etwas passieren muss, da dann die Anzeige das letzte Stockwerk erreicht. Doch was wird dann passieren?

Sucht man über Google nach push11, so führen die Hinweise auch in Richtung einer 20 Jahre alten kryptischen Textdatei, zu einer japanischen Band und zu einem Essay über das Klonen. Alles Zufall?

Wer weitere Hinweise findet, ebenfalls seltsame Sendungen erhält oder es nicht bis zum 19. aushält, der kann sich in dem frisch von Berlinkriminell.deeingerichteten push11-Chat oder in dem push11-Forum mit anderen darüber austauschen.