Location-based-Storytelling mit Apps

0
1397
QR Code Cupcakes (By Amber Case)
QR Code Cupcakes (By Amber Case)
QR Code Cupcakes (By Amber Case)
QR Code Cupcakes (By Amber Case)

Transmedia Storytelling Berlin – Am kommenden Dienstag Abend (04.10.2011) ist es wieder soweit, der nächste Transmedia Storytelling Berlin – Abend steht bevor.

Dieses Mal wird Dorothea Martin vom Verlag Das wilde Dutzend darüber referieren, wie man mit der Software Paux und mit location-based Apps spannendes Storytelling betreiben kann. Wenn Ihr dabei sein wollt, dann meldet Euch doch bitte auf folgender Seite dazu an: TMSB.

Save the date: 04.10.2011 – 19.30 Uhr im Filmcafé im Prenzlauer Berg, Berlin

TEILEN
Vorheriger ArtikelZombies, Run!
Nächster ArtikelFlying Sparks – Funkenflug über Deutschland
Patrick Möller ist Gründer und Herausgeber der ARG-Reporter. Er eröffnete die Webseite Ende 2005 und berichtet seitdem über Alternate Reality Games, Transmediale Projekte, Konferenzen und Events auf der ganzen Welt. Inzwischen gehören auch ein Wiki und ein Forum zu den ARG-Reportern, in denen sich die Community meist bei aktuellen deutschsprachigen ARGs einfindet und gemeinsam über die Vorgänge austauscht. Im Jahr 2011 gründete er zudem mit Dorothea Martin die Gruppe Transmedia Storytelling Berlin - ein monatliches Business-Meeting zum Austausch von Wissen und Kontakten im Bereiche Transmedia. Mehr dazu findet man unter www.tmsb.de